Das soziale Netzwerk Snapchat hat bei Jugendlichen Facebook als beliebtestes Netzwerk abgelöst…

Ganz neu ist diese Erkenntnis ja nicht – jedes soziale Netzwerk wird in der Regel am Beginn überwiegend von jüngeren Usern genutzt und Snapchat insbesondere ist ja auch sehr auf das Nutzungsverhalten von Jugendlichen ausgelegt. Trotzdem ist bemerkenswert dass sich Snapchat innerhalb kurzer Zeit so am Social Media Markt etablieren konnte und sogar den Branchenprimus Facebook auf Platz 2 verweisen konnte. Laut einer aktuellen Umfrage (“Youth Insight Panel” von BRAVO) nutzen mittlerweile mehr als 35% aller Smartphone-Besitzer der 10-19 jährigen mindestens 1x täglich Snapchat, Facebook dagegen kommt in dieser Altersgruppe “nur” noch auf 32%.
Sehr viele Unternehmen die jugendliche Zielgruppen ansprechen setzen aber im Onlinemarketing immer noch nur auf Facebook, wir empfehlen aber dringend auch andere Netzwerke und besonders auch Snapchat zu nutzen. Denn die Userzahlen von Snapchat werden mit Sicherheit weiter steigen, dazu werden Inhalte auf Snapchat mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit von den Usern auch tatsächlich konsumiert (da die Beiträge ja nur kurze Zeit verfügbar sind).