Storytelling ist ein wichtiger Faktor um mit dem eigenen Onlineshop höhere Umsätze zu erzielen. Aber was bedeutet eigentlich Storytelling im Onlineshop, was steckt dahinter?

Den Kunden auf vordefinierten Wegen durch den Shop führen, ihn mit Emotionen aufzuladen und schlussendlich zum Kauf zu animieren – was im stationären Handel längst ein alter Hut ist, ist jetzt auch im Onlinehandel möglich. Storytelling heißt das Zauberwort, die Shopsoftware Shopware bietet dieses Feature.

Was ist Storytelling?

Storytelling bedeutet, den Kunden auf eine stimmungsvolle Reise durch den Shop mitzunehmen, Geschichten rund um die angebotenen Produkte zu erzählen. Den bekannterweise sind Geschichten viel einprägsamer als das bloße Präsentieren von Produktfakten, beim Storytelling im Onlineshop werden daher Erlebnisse mit Emotionen, Spannungen und Gefühlen erzählt und das Produkt und die Marke emotional aufgeladen – was letztendlich den Kunden zum Kauf animiert.

Storytelling in Shopware

Ab der Professional Edition der Shopsoftware Shopware ist die Storytellingfunktion integriert, der Clou dabei: die Storytelling-Inhaltselemente können einfach und schnell im Shopware Backend erstellt und bearbeitet werden, Programmierkenntnisse sind dafür nicht erforderlich.
Storytelling ist daher fixer Bestandteil unserer Shopware-Einschulungen bei Erstellung neuer Onlineshops, die Redakteure können daher selbst kreativ Markenerlebnisse erstellen und müssen nicht für jeden Änderungswunsch die Webagentur beauftragen.
Natürlich ist das Storytellingfeature in Shopware Full-Responsive, das emotionale Einkaufserlebnis funktioniert also am Desktop-PC genauso wie am Handy oder Tablet.

Welchen Nutzen hat Storytelling für den Shopbetreiber?

Schlussendlich fördert es die Verkäufe. Denn mittlerweile sind Onlineshops bei den Unternehmen angekommen, nicht nur Globalplayer und große Konzerne, auch sehr viele Unternehmen des Mittelstandes, aber auch Kleinunternehmen setzen bereits Onlinehandel – und die Kunden verlangen auch danach. Auch wenn aber Onlineshops individuell an das Corporate Design angepasst werden, die optische Grundstruktur ist bei den meisten Shopsystemen aber gleich. Um sich von den Mitbewerbern abzuheben ist es also unbedingt erforderlich, durch herausragende Produktpräsentation aus der Masse der Onlineshops herauszustechen. Storytelling ist dabei ein wesentlicher Punkt, den viele der Mitbewerber vermutlich nicht benutzen, daher lohnt es sich darauf zu setzen.