Sie sind Hochzeitsfotograf und möchten neue Kunden gewinnen? Entweder weil Sie erst vor kurzem den Schritt in die Selbstständigkeit gewagt haben oder weil Ihnen klassische Werbeformen wie Anzeigen in Hochzeitsmagazinen oder das (zeitaufwendige und teure) Ausstellen auf Hochzeitsausstellungen zu aufwendig sind? Dann ist Facebook die ideale Vermarktungsplattform für Sie um einfach und kostengünstig Neukunden zu gewinnen…

Denn mit Facebook Werbeanzeigen, also bezahlten Werbeinseraten auf Facebook, lassen sich Kunden direkt und zu günstigen Preisen ansprechen. Und das vor allem auch für Hochzeitsfotografen.
Die Zielgruppeneinstellungen einer Kampagne erlauben das perfekte Ansprechen der gewünschten Personen, so kann man direkt einstellen in welchem Gebiet man Werbung schalten möchte (zum Beispiel in Oberösterreich oder in Wien). Durch das Selektieren gewisser Altersgruppen (zum Beispiel von 25-45 Jahren) lassen sich die Personen ansprechen, die vom Alter her am ehesten heiraten.
Den wahren Boost bringt dann aber zusätzlich die Selektion anhand von Interessen und demographischen Angaben. So kann man einstellen, dass die Werbeanzeigen nur Personen angezeigt sind die verlobt sind und/oder die Interesse an Hochzeiten oder allgemein an hochzeitstypischen Produkten (Brautkleidern, Hochzeitstorten usw.) haben.

Stellt man die Zielgruppen entsprechend diesen Angaben ein so kann man von einem großen Interesse der User an den Werbeanzeigen ausgehen. Wichtig ist dann noch dass ansprechende Werbebeiträge erstellt werden die die User auch dazu verleiten weitere Informationen anzufordern, oder im besten Fall den Hochzeitsfotografen gleich zu buchen.

Es muss auch erwähnt werden dass Facebook Werbung derzeit noch relativ günstig ist. Bei oben genannten Zielgruppeneinstellungen kann man mit nur € 50,- ca. 8000 – 10.000 Personen erreichen die demnächst heiraten wollen – für Hochzeitsfotografen also ideal.