8.12.2018: Feiertag in Österreich und zugleich auch Einkaufssamstag, viele Geschäfte haben daher geöffnet, und auch bei Net4ALL wird gearbeitet. Aber nicht im Verkauf oder im Büro, sondern bei der X-Mas-Gala of Artists in Katsdorf als Eventfotograf….

Eine Weihnachtsgala der besonderen Art hat heuer unser Kunde “Café Freizeit” (EUMA GmbH.) aus Katsdorf auf die Beine gestellt. Unter dem Namen “X-Mas Gala of Artists” gestaltete die Travestieshow “Sascha´s Travestie” gemeinsam Artisten des Circus Pikard sowie dem Kabarettisten Mario Sacher ein sehenswertes, mehrstündiges Showprogramm, dazu gabs tolles Catering durch das Café Freizeit, und auch noch eine Aftershow-Party mit DJ. Auch das Ambiente passte, die Galas (insgesamt wurden Shows an 5 Tagen abgehalten) fanden in einem Zirkuszelt mit Sternenhimmel statt. Alles in allem ein gelungenes Konzept für eine Weihnachtsgala, dass es so in der Region nicht gibt.

Marketing für die X-Mas-Gala

Aber was wäre eine Veranstaltung ohne Besucher? Da die Veranstaltungen das erste Mal stattfanden musste auch das Marketing darauf abgestimmt werden. Die Zielgruppe waren einerseits Firmen und Vereine zur Abhaltung ihrer Weihnachtsfeier im Rahmen der X-Mas Gala, aber auch Privatpersonen die einen unterhaltsamen Abend genießen wollten. Der Veranstalter entschied sich daher für umfangreiches Online Marketing um diese breite Kundenschicht zu erreichen, mit der Umsetzung wurde Net4ALL beauftragt.

Die Onlinekampagne wurde auf 2 Komponenten aufgebaut: der Veranstaltungshomepage und der Facebookseite des Café Freizeit.
Die Website (https://www.xmasgala.at/) wurde als One-Page-Website umgesetzt und bot neben den Informationen über die Veranstaltung auch gleich die Möglichkeit, online über ein Formular Karten zu bestellen. Die Homepage fungierte als Landingpage, das eigentliche Online Marketing fand über die Facebookseite (https://www.facebook.com/freizeitkatsdorf/) statt. Mittels Facebook Werbeanzeigen wurden die verschiedenen Zielgruppen der Veranstaltung direkt angesprochen und direkt auf die Website geleitet.

Eventfotografie bei der X-Mas-Gala

Zu unserem Aufgabengebiet zählte aber nicht nur das Marketing vor der Veranstaltung, sondern auch während der einzelnen Shows waren wir im Einsatz, und zwar im Bereich Eventfotografie. Zum einen sollten Bilder der Gäste und der Show zur Nachberichterstattung erstellt werden, aber auch Pressebilder für die Promotion der Veranstaltung im nächsten Jahr. Unser Geschäftsführer Christian Lanegger war daher von Beginn an bei jeder Veranstaltung bis zum Schluss aktiv und fotografierte was das Zeug hielt….

18:30 Uhr: Einlass

Die Eingänge wurden geöffnet, es ist Einlass. Für die Besucher steht im Vorzelt ein Sektempfang am Programm, es wird getratscht und es werden neue Kontakte zwischen Firmen geknüpft. Für den Eventfotografe bedeutet das die Gäste abzulichten die das auch wünschen, und allgemein Bilder von der Location zu machen.
Um ca. 19:15 Uhr wird dann der Eingang ins Hauptzelt geöffnet und die Besucher nnehmen bei ihren markierten Tischen Platz.

19:30 Servieren der Vorspeise

Um 19:30 Uhr geht es los mit den kulinarschen Genüssen – die Vorspeise wird am Platz serviert. Unser Fotograf hat nun etwas Pause, Zeit die ersten Bilder zu sichten und auszuwählen und sich selbst auch einen kleinen Imbiss zu gönnen bevor es dann richtig los geht.

20:00 Beginn des ersten Showblocks

Nun geht es los, die Manege frei für die Künstler, die Shoe beginnt. Travestiekünstler Sascha Rier legt gleich voll los und reißt die Besucher ab dem ersten Song mit – tosender Applaus von Anfang an.
Unser Fotograf ist nun voll im ganzen Zelt und an allen Enden der Manege im Einsatz. Alle Showacts werden aus unterschiedlichsten Perspektiven abgelichtet, zuerst die die Travestiekünstler, aber auch die Zirkusartisten, die echt eine atemberaubende Performance abliefern.

21:00 Uhr Ende des ersten Showblocks und Hauptspeise

Nach ca. einer Stunde ist der erste Showblock zu Ende, nun steht die Hauptspeise am Programm. Diese wird in Form eines umfangreichen und sehr reichhältigen Buffets angeboten, viele Gäste bedienen sich mehrmals, die Auswahl an Haupt-und Nachspeisen ist sehr umfangreich.
Nach einer Stunde mehr oder weniger “Dauerfeuer” hat unser Eventfotograf nun auch eine Pause und nutzt diese wieder um die Bilder der Show zu sichten.

21:00 Uhr Beginn des zweiten Showblocks

Jetzt geht es mit der X-Mas-Gala weiter, der zweite Showblock beginnt. Wieder bieten die Travestiekünstler und die Zirkusartisten abwechselnd tolle Showeinlagen, unser Fotograf ist wieder voll im Einsatz um ja nichts zu verpassen.Um ca. 23:15 Uhr ist die Show schließlich zu Ende, mit Standing Ovations werden die Künstler vom Publikum verabschiedet.

23:30 Uhr: Aftershow-Party im Vorzelt

Jetzt wird im Vorzelt noch richtig gefeiert. Der DJ heizt (neben den Heizkanonen) den Besuchern bei der Aftershow-Party richtig ein, bis 2 Uhr früh wird gefeiert. Unser Fotograf ist da aber schon nicht mehr da…

1:00 Uhr Bearbeiten der Bilder im Büro

Unser Fotograf hat aber noch nicht Feierabend, er ist gleich direkt von Katsdorf in unser Büro nach St. Georgen gefahren. Denn jetzt werden die Bilder gleich bearbeitet und onlinegestellt bzw. an Pressepartner verschickt. Denn Eventfotos müssen aktuell sein und werden von den Besuchern auch am nächsten Morgen online erwartet – daher müssen die Bilder noch in der Nacht fertig bearbeitet werden.
Bis ca, 2:15 Uhr werden noch Bilder ausgewählt, geschnitten und beabeitet, und dann noch in den Presseverteiler hochgeladen – dann ist Feierabend und es geht ins Bett.

Links

X-Mas-Gala of Artists Website
Facebook-Seite des Café Freizeit
Unsere Bilder der Veranstaltung auf Weekend.at