Eine wichtige Info für alle Benutzer von Google Adwords: Google deaktiviert demnächst inaktive Adwords-Accounts…

Auf Twitter kündigte Google vor kurzem an, inaktive Adwords-Accounts demnächst zu deaktivieren. Betroffen sind Acounts in denen in den letzten Monaten keine Ausgaben mehr angefallen sind, wo also keine Kampagnen in diesem Zeitraum geschalten wurden. Begründet wird das damit dass durch die Deaktivierung ungenützter Accounts Adwords im Gesamten schneller werden soll. Ob das der Wahrheit entspricht oder ob Google damit lediglich inaktive Kunden motivieren möchte demnächst doch noch eine Kampagne laufen zu lassen ist nicht klar.

Was kann man dagegen tun? Wer einen länger ungenützten Adwords-Account besitzt und eine Deaktivierung umgehen möchte kann natürlich in den nächsten Tagen noch eine Kampagne aktiv schalten, grundsätzlich ist Adwords ja für sehr viele Branchen und Anwendungsfälle sehr gut verwendbar.
Wer das jetzt nicht machen möchte hat aber auch keine Konsequenzen zu befürchten, denn Google hat auch mitgeteilt dass eine Reaktivierung eines inaktiven Adwords-Accounts jederzeit möglich sein wird.