Für das Transportunternehmen Spitzbart aus Steinerkirchen an der Traun durften wir die neue Website erstellen – Zielvorgaben waren die Umsetzung eines modernen, übersichtlichen Webdesigns sowie eine einfache Wartung der Inhalte.

Das Design wurde in seinen Grundzügen zwar von der alten Website übernommen, aber tiefgreifend überarbeitet. Ziel war eine moderne, übersichtliche Präsentation der Leistungen des Unternehmens, natürlich optimiert für die Darstellung auf Desktop-PC und mobilen Endgeräten (Handys, Tablets…) gleichermaßen. Mittels Responsive Webdesign wurde daher die Seite so gestaltet, dass sie sich optimal an alle Bildschirmauflösungen anpasst und so überall optimale betrachtet und bedient werden kann.

Ein weiterer wichtiger Punkt war die einfache Wartung aller Inhalte. Bei der alten Homepage des Unternehmens war dies nicht so einfach möglich, da wurde beim Redesign der Fokus besonders darauf gelegt.
Als Content-Management-System wählten wir WordPress, da sich die gewünschten Funktionalitäten hier einfach, und damit kostengünstig, einbauen und umsetzen lassen. Vor allem aber ist WordPress im Backend für Redakteure sehr einfach zu bedienen, alle Inhaltselemente der Seite (Texte, Subseiten, Slider usw.) sind nun einfach und schnell wartbar, ohne dass dafür Programmierkenntnisse nötig sind.

Zu den Aufgaben einer Webdesign Agentur gehört aber nicht nur die Erstellung eines ansprechenden Webdesigns und der Ausprogrammierung und Umsetzung in WordPress, sondern aus unserer Sicht auch unbedingt die optimale Darstellung der Inhalte, optimiert für die Zielgruppe des Unternehmens. Daher wurden die Inhalte der alten Website nicht 1:1 übernommen, sondern zielgruppengerecht aufbereitet – die neue Homepage dieses KMU erstrahlt daher in neuem Glanz, die Inhalte wurden so aufgewertet und dargestellt, dass sie potentielle Kunden bestmöglich ansprechen.

Hier gelangen Sie direkt zur neue Website der Firma Spitzbart Transport.