Gestern, Montag Morgen, 9:30 Uhr: bereits einen Kunden in der Nähe von Tulln besucht und 300 km abgespult. Warum wir gerne Kunden immer wieder besuchen und welche Vorteile das bringt, lesen Sie im Artikel….

Am Montag Morgen einen Termin bei einem Kunden ca. 150 km vom Bürostandort entfernt, da heißt es bald aufstehen und die Restmüdigkeit vom Wochenende verdrängen. Aber wir machen unseren Job gerne und freuen uns auf jeden Kundenbesuch, auch am Montag in der Früh. Darüberhinaus bringt es handfeste Vorteile wenn man als Webagentur seine Kunden regelmäßig besucht, und nicht nur VOR dem Geschäftsabschluß.

Warum wir Kunden regelmäßig besuchen

  • Es gibt Dinge, die kann man nicht am Telefon oder per Email klären. Manche Sachen, Prozesse oder Strategien kann man am besten persönlich besprechen, zur Verdeutlichung auf Flipcharts oder mit Präsentationen darstellen.
  • Egal ob Redesign einer Website oder Content-Marketing-Strategie – um ein Unternehmen richtig zu verstehen muss man ins Unternehmen eintauchen. Nur im Unternehmen selbst spüren wir was ein Unternehmen ausmacht, und können so Konzepte entwickeln, die das Unternehmen perfekt repräsentieren. Das heißt natürlich nicht dass wir in Bereiche vordringen müssen, die dem Betriebsgeheimnis unterliegen. Das Unternehmensgebäude selbst, wie gearbeitet wird oder wie Produkte präsentiert werden – alles das gibt Aufschluss darüber wie das Unternehmen perfekt präsentiert werden kann.
  • Gemeinsam neue Ideen finden: Konzepte für Webseiten oder Onlinemarketing können nicht von der Webagentur allein erstellt werden. Sowas muss immer in Zusammenarbeit mit dem Kunden erfolgen, dieser kennt sein Unternehmen auch wesentlich besser als wir als Webagentur. Dabei ist es immer auch sinnvoll wenn nicht nur Geschäftsführer oder Marketingverantwortliche mit im Meeting sitzen, sondern auch Mitarbeiter aus einzelnen Abteilungen.
  • Auch lassen sich mögliche Konfliktpotentiale in persönlichen Meetings immer frühzeitig erkennen und beseitigen.
  • Ebenso ein Grund für persönliche Kundenbesuche: Wenn man Projekte bespricht dann tauchen immer wieder spontan Fragen auf oder man benötigt zusätzliche Materialien. Direkt im Unternehmen hat man da am schnellsten Zugriff oder kann bestimmte Mitarbeiter am einfachsten erreichen.
  • Und nicht zuletzt geht es auch um die persönliche Komponenten: Ein Kunde sollte nicht nur ein Eintrag im CRM-System oder eine Nummer sein, wir legen immer Wert auf eine gutes und langandauerndes gutes Verhältnis mit unseren Kunden.

Fazit

Kundenbesuche sind sinnvoll und notwendig, manche Webagenturen betreuen Bestandskunden nur noch per Telefon oder Email um die Kosten niedrig zu halten und den Gewinn zu maximieren.
Wir sehen das anders, wir möchten gemeinsam mit Kunden Projekte entwickeln und vorantreiben und so kontinuierlich den Erfolg der Onlineprojekte steigern.